divider-goud-new

 Casteleijn Patisserie Specialiteiten wurde 1888 gegründet und besteht damit bereits seit mehr als 125 Jahren! Das Unternehmen hat sich in dieser Zeit von einer Bäckerei ohne Kunden zu einem Unternehmen mit einem Absatzgebiet, das sich weit über unsere Grenzen hinaus erstreckt, entwickelt.

Großvater D. Casteleijn begann 1888 mit einer Bäckerei in Bergambacht. Die Bäckerei und das Wohnhaus wurden errichtet. Lediglich eine Sache fehlte noch: die Kunden! Dies sollte nicht lange so bleiben, denn er fragte die Bewohner aus der Nachbarschaft, ob er sie beliefern durfte. Auf diese Weise entstand ein großartiges Unternehmen.

divider-goud-new

Das Unternehmen ging 1935 vom Vater auf den Sohn über. G. Casteleijn übernahm die Regie und erweiterte das Unternehmen durch die Übernahme mehrerer kleiner Bäckereien.

divider-goud-new

Dies tat er für seine Nachfolger, seine beiden Söhne D. und H.D. Casteleijn und ihre Schwester J.L.H. Casteleijn. So konnten diese 1968 ein äußerst gut funktionierendes Unternehmen übernehmen.

divider-goud-new

 

divider-goud-new

AUFGRUND DES WACHSTUMS SAH SICH DIE UNTERNEHMENSFÜHRUNG 1970 ZU EINER ERWEITERUNG GEZWUNGEN.

Dies führte zur Übernahme einer Bäckerei in Krimpen a/d IJssel, die auf die Brotbranche spezialisiert war. In der Zwischenzeit setzte man in Bergambacht weiterhin auf die Produktion von Konditoreiwaren. Das Unternehmen besaß nun zwei Verkaufstellen und zwei Produktionsorte.

Durch die Lieferung von Qualitätsprodukten und einen breiten Marktansatz erwies sich auch dieser Standort bereits schnell als nicht mehr ausreichend. Die Lösung war die Errichtung eines zentralen Produktionsorts im Stormpolder in Kirmpen a/d IJssel. Das Gebäude konnte 1978 in Betrieb genommen werden. Somit besaß die Bäckerei Casteleijn zwei Verkaufsstellen und einen zentralen Produktionsort.

divider-goud-new

Im Jahr 1991 errichtete H.D. Casteleijn eine eigene Fabrik in Bergambacht. Casteleijn Patisserie Specialiteiten war geboren! Diese Fabrik befindet sich bis heute unter der Leitung von H.D. Casteleijn, der von seiner Schwester J.L.H. Casteleijn unterstützt wird. Die Fabrik spezialisierte sich auf Konditoreiwaren und Sirupwaffeln. Diese Sirupwaffeln und Kekse werden nicht nur in

 

divider-goud-new

divider-goud-new